Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: 4x Phyllonorycter

Hallo Robert,

Toll.
Reines Wunschdenken: Genial wäre wenn man beweisen könnte dass es sich hier um genau das gleiche Tier handelt wie hier
http://www.lepiforum.de/1_forum_2019.pl?md=read;id=98177
Was aber nicht möglich ist.

Den Falter 4 rechne ich ebenfalls der Artengruppe P. blancardella/oxyacanthae/mespilella/sorbi zu.
Hier wäre ebenfalls mein Favorit P. blancardella. Dies müsste man durch GU absichern. Sonst bleibt es bei der Artengruppe.

So, jetzt noch was zu den Andern:

Falter 1: Ich halte den für Phyllonorycter ulmifoliella
Falter 2: Für mich Phyllonorycter maestingella
Falter 3: Auch diesen halte ich für Phyllonorycter maestingella

So weit meine Einschätzung

Jetzt benötigen wir noch jemand der an den Tierchen GU's durchführt um Klarheit zu schaffen.
Wenn nicht müsste man bei allen Faltern mindestens ein "cf" einfügen.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Zwei Phyllonorycterarten - Bestimmung möglich? *kein Text*
Phyllonorycter 1 *Foto*
Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter maestingella. *kein Text*
Korrektur: Phyllonorycter ulmifoliella. *kein Text*
Phyllonorycter 2 *Foto*
Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter maestingella. *kein Text*
Phyllonorycter 3, den gabs auch noch :) *Foto*
Bestimmung per Barcoding: auch Phyllonorycter maestingella. *kein Text*
... und Nummer 4... *Foto*
Re: 4x Phyllonorycter
Re: 4x Phyllonorycter
Re: 4x Phyllonorycter
"Vertrauen ist gut, GU ist besser" - top Spruch zum T-Shirt-Druck! :D :D *kein Text*
wenn´s schon mit der Bestimmung hapert bin ich wenigstens für´n Spruch gut :D
Ach Quark :) Nun stell mal dein Licht nicht so unter den Scheffel! LG, Tina *kein Text*
Re: 4x Phyllonorycter
Die sichtbaren Schuppendetails sprechen dafür, dass es derselbe ist. VG, Tina *kein Text*
Nicht unwahrscheinlich!
Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps *kein Text*
Re: Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps => BH
Re: Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps => BH
Re: Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps => BH *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps
Re: Bestimmung per Barcoding: Phyllonorycter anceps