Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Olethreutes dalecarlianus *Bild*

Deutschland, Sachsen, Knappenrode, 122 msm, e.l. (det.& Foto F.Graf)

Die Raupe dieses kleinen Schmetterlings kann man in den Kiefernwäldern um Knappenrode vom Herbst an bis in den Mai hinein oft in großer Anzahl finden. Sie lebt hier nur an Orthilia secunda(L.) dem Birngrün.
Obwohl in der Nachbarschaft auch noch eine rundblättriges Wintergrün wächst. Die Raupe ist stark parasitiert. Das Imago konnte Ich noch niemals hier sichten.

Viele Grüße
Friedmar Graf

Beiträge zu diesem Thema

Olethreutes dalecarlianus *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Olethreutes dalecarlianus ==> Argyroploce externa
Rückfrage zum Funddatum
Re: Rückfrage zum Funddatum