Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

aha
Antwort auf: Re: Nachschärfen ()

Hallo Leute ,

das ist recht interessant ... und bedeutet dass ich mit meiner Reduzierung auf 600x400 einfach zu weit gehe . Ein Problem für mich ist zB , dass im Forum Entomologi Italiani nur Bilder bis 300 kB akzeptiert werden und ich somit bereits mit meinem Kleinformat Probleme habe weil nicht wenige Bilder trotzdem deutlich über 300 sind . Dass der Server des Lepiforum automatisch reduziert wusste ich nicht . Ich sehe auch , dass ihr um Dimensionen besseres Grät im Vergleich zu mir fährt , gratuliere ohne Neid ... villeicht trau ich mich ja auch mal etwas mehr auszugeben . Bis dahin bleibt es aber bei eher mässigen Fotos meinerseits .

Übrigens : RAW-Modus ... dieser ist ja sehr Speicherintensiv weil die Bilder roh 1:1 gespeichert werden , das dürfte bei euren Cameras bereits Bilder von bis zu 20 MB machen . Was passiert , wenn du diese als jpg machst ? Im Prinzip wird das raw-Format ja nur gebraucht wenn die Bilder auf allen Ebenen manipuliert werden, was in unserem Falle unerwünscht ist , ein Bild sollte von vornherein gut (genug) sein . Wird die Cameraeinstellung jpg verwendet reduziert die Camera ja nicht alles ... als Frage eines Halblaien zu verstehen .

mit bessten Grüssen

Chris

Beiträge zu diesem Thema

Fotos aus 2015 eventuell für die zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen?
Eupithecia nanata *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia nanata 2 *Foto*
Diacrisia sannio *Foto*
Gymnoscelis rufifasciata *Foto*
Venusia blomeri *Foto* Bestimmungshilfe
Hydriomena impluviata *Foto* Bestimmungshilfe
Colostygia pectinataria *Foto*
Eupithecia subfuscata *Foto*
Ich sehe hier Eupithecia lariciata *kein Text*
Hallo Egbert...
Hallo Andreas...
Re: Hallo Egbert...
Hallo Egbert, Hallo Julian...
Re: Eupithecia exiguata *Foto*
Re: Eupithecia inturbata *Foto*
Re: Eupithecia tripunctaria *Foto* Bestimmungshilfe
Scopula immorata *Foto*
Peribatodes secundaria *Foto*
Elaphria venustula *Foto* Bestimmungshilfe
Furcula furcula *Foto*
Hyles gallii *Foto*
Papilio machaon, LG und Schluß *Foto*
Re: super eine Bild-Laudatio für die scheinbar Unscheinbaren *kein Text*
Danke Ralf für die positive Einschätzung...
Re: Nachschärfen
Re: Nachschärfen
Re: Nachschärfen
aha
Re: aha
Re: aha
da hast du allerdings recht
Re: da hast du allerdings recht
raw und jpg
Sehr schön super. VG Christian *kein Text*
Dank auch Dir Christian LG Andreas *kein Text*