Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Gravitarmata margarotana *Foto*

Hallo allerseits

diesen Wickler kann man zur Zeit an mit Kiefern bewachsenen Stellen ausfindig machen. Er kommt gern ans Licht. Ist aber auch um diese mittels Stockschlägen aufzuscheuchen. Hier ein noch frischer Falter welcher zusammen mit zwei weiteren abgeflogenen Exemplaren am 19. April diesen Jahres am Balkonlicht in Bautzen erschien.

Gruß
Friedmar

ein Falter










Deutschland, Sachsen, Bautzen, 204 m, 19. April 2014 am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf)