Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Acasis appensata in der Steiermark *Foto*

Endlich konnte ich in der Steiermark mal Raupen der an Christophskraut (Actaea spicata) lebenden Geometride Acasis appensata finden. Ich habe an dieser Stelle bereits öfters ergebnislos im Juli gesucht. Heute weiß ich, dass dies zu spät war und man die Raupen bereits im Juni suchen sollte. Egbert Friedrich schreibt in der BH aus dem Raum Jena "Ab Anfang Juli sind dann die ersten Jungraupen zu finden...". Dies scheint somit lokal unterschiedlich zu sein. Die meisten der 10 Raupen waren in welken Blatttüten zu finden, nur wenige Jungraupen waren an den Beeren versponnen. Teilweise waren die Blatttüten mit den Beeren versponnen, wie auf dem Bild sichtbar.

Österreich, Steiermark, Umg. Bad Mitterndorf (900m), 18. Juni 2022 (leg, det. undd fot. Frank Rosenbauer)