Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Epirrita christyi Männchen & Weibchen *Foto*

Hallo!
Ich habe in den letzten Tagen mehr als 20 Epirritaweibchen genitalisiert, mit dem Fazit:
E. chrstyi lässt sich über die Länge der Sklerotisierung des ductus sehr gut von den anderen beiden abgrenzen.
In meinem Fall in Graz, autumnata fliegt hier nicht, ich habe zumindest in St Peter seit 2016 keinen einzigen festgestellt, kann ich die Weibchen von chrisyi und dilutata recht bequem von ihrem Epirrita sp. Status befreien. In den allermeisten Fällen recht klar, in wenigen Fällen gibt es, vielleicht auch präparationsbedingt, leichte Unklarheit.
Selbst bei Axel Hausmann & Jaan Viidalep, The Geometrid Moth of Europe (Band3) findet man dazu Hinweise:
Ich zitiere da die Zeile von mothdissection:

Although females are thought to be inseparable from the other 2 UK species, Hausmann & Viidalep indicate subtle differences in their Geometrid Moths of Europe volume 3, however treat these female preps with caution.

Meine Arbeit der letzten Woche ist hier zu sehen:
https://mothdissection.co.uk/species.php?ABH=70.1070
und hier:
https://mothdissection.co.uk/species.php?ABH=70.1080
Nach dem Aufarbeiten der deutsche Epirritas, habe ich heute zwei eigene bearbeitet:






Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, 24. Oktober 2022, am Licht (det., präp. & Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Epirrita christyi Männchen & Weibchen *Foto*
Re: Epirrita christyi Männchen & Weibchen
Werden alle untersuchten Tiere durch Barcodes gegengeprüft? VG, Tina *kein Text*
Re: Werden alle untersuchten Tiere durch Barcodes gegengeprüft?
Re: Werden alle untersuchten Tiere durch Barcodes gegengeprüft?
Re: Versuch einer erklärenden Collage *Foto*
Re: Versuch einer erklärenden Collage
Re: Absolut - relativ Das stimmt nicht ganz.
Re: noch ein Versuch *Foto*
Re: Werden alle untersuchten Tiere durch Barcodes gegengeprüft? Noch was
sollte in BH
Re: IDENTIFYING THE EPIRRITA SPECIES by ROY LEVERTON
Re: Die ganze Zeile kopieren und im Browser einfügen. LG Horst *kein Text*
Habe ich gemacht: Page not found L.G. Josef *kein Text*
Sorry, it seems you were trying to access a page that doesn't exist. Please c
Bei mir funzt es; es öffnet sich der eigene Dateiexplorer zum Herunterladen. VG. *kein Text*
Ihr habt das Leerzeichen hinter dem ".pdf" mitkopiert! Das müsst ihr löschen! VG *kein Text*
Re: Der 2. Link funktioniert ohne Probleme *kein Text*
Re: Epirrita christyi PDF unter anderem Namen
Re: Epirrita christyi Männchen & Weibchen
Re: Epirrita christyi Männchen & Weibchen Danke für das Interesse LG Horst *kein Text*
Re: Epirrita christyi Männchen & Weibchen dilutata! *Foto*