Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Monochroa hornigi *Foto*

Hallo!
Auf den Tag genau vor einem Jahr (Geburtstagsfalter für meine Frau :)) konnte ich ein Weibchen einfangen (weibl. Genital in der BH). Die Dame war damals leider schon sehr abgeflogen. Ich konnte die Wissenden erst mit einem barcoding überzeugen.
Mein heuriges Exemplar ist schön frisch und zeigt die weiße Fühlerglieder wunderbar. Als Fotomodell wollte der Kerl (was es wirklich ist werden wir noch sehen) aber nicht dienen.
Wieder ein furchtbares Springingerl, erst eine massive Abkühlung im Sektkühler hat ein Foto möglich gemacht.
Diesmal aber traue ich mir schon ohne GU eine Bestimmung zu.




Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 21. Juli 2019 (Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Monochroa hornigi *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Monochroa hornigi - kein Kerl, ein Weibchen *Foto*