Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Straßenlaternen: 3000K – fast keine Nachtfalter mehr / ein bisschen Laienprosa

Hallo zusammen,

aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass eine Umstellung alter Straßenlaternen, deren K-Werte unbekannt, auf LEDs mit einer Farbtemperatur von 3000K fast keine Nachtfalter mehr anlockt.

In meinem Wohnort Schriesheim radelte ich nachts oder am frühen Morgen mit dem Fahrrad zu den „Hotspots“ der Falteranziehung durch Straßenlaternen. Dies geschah von 2015 an, mit 30 Fahrten pro Jahr mindestens. Dabei entdeckte ich Dutzende Nachtfalterarten und nicht nur „Allerweltsarten“. Manche sind für Baden-Württemberg Rote-Liste-Arten, so bspw. Globia sparganii (RL1), Dichonia convergens (RL2), Dryobotodes eremita (RL1); https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/natur-und-landschaft/rote-listen. Diese Arten hätte ich ohne die „Stadtrundfahrten“ wahrscheinlich nie entdeckt. Sie haben es ins Forum 1 geschafft und wurden dort bestimmt. Lediglich Dichonia convergens konnte ich noch ein Mal nachweisen.

Ende 2019 begann die Stadt Schriesheim mit dem Tausch ihrer alten Straßenlaternen auf 3000K-LEDs, die Umrüstung ist seit Anfang 2021 abgeschlossen. Die „Stadtrundfahren“ setzte ich fort, um zu überprüfen, ob der Nachtfalteranflug wirklich nachlässt. Ergebnis: Ich habe fast keine Falter mehr an den alten Fundorten gefunden und die „Stadtrundfahrten“ habe ich nun eingestellt.

Ein Gebiet mit vielen Arten war der „Huberweg“, eine Wohnstraße praktisch in den Wald hineingebaut, Nordhang, frisch, feucht, Laubwald, 150m bis 200m, eine Strecke von ca. 1 Kilometer.
Basierend auf meinen Fotos: Ab 2015 bis Mitte 2019 fand ich am Huberweg mindestens 150 Falter pro Jahr an den alten Mischlicht(?)-Straßenlaternen, und 150 Falter sind bestimmt sehr vorsichtig geschätzt. Es waren insgesamt 68 Arten. Bspw. Epirritha spec. fand ich vor 2020 jedes Jahr mindestens 20 Stück pro Jahr. Ähnlich häufige Arten waren Frostspanner und Conistra vaccinii; oder auch, mit so 15 Exemplaren pro Jahr, Drymonia obliterata, oder Orthosia cerasi.

Nach dem Tausch der Laternen fand ich im Huberweg 8 Arten ab März 2020, meist nur 1 bis 3 Falter pro Art. Also anstatt mindestens 150 Falter pro Jahr nur noch so um die 20. Dieses Jahr setzt sich diese Tendenz fort – auch die anderen Stellen, an denen ich Nachfalter mithilfe alter Straßenlaternen fand, sind quasi „verwaist“.

viele Grüße,
Thomas Jungbluth

Beiträge zu diesem Thema

Straßenlaternen: 3000K – fast keine Nachtfalter mehr / ein bisschen Laienprosa
Re: Straßenlaternen
Re: Straßenlaternen *Foto*
Re: Straßenlaternen
Re: Straßenlaternen
Beobachtung
Re: LED-Beleuchtung auch in sanierten Bahnhofsunterführungen
Re: LED retten Leben!
Re: Nachtrag link NABU und BUND zum Thema
Re: Nachtrag link NABU und BUND zum Thema
Es geht noch komplexer...
Re: Hier eine offizielle Studie Tirol. Wieder ein link. Gute Nacht, Martin
Re: Hier eine offizielle Studie Tirol. Wieder ein link. - Und ?
Praxis bei der Planung
LED retten vielleicht auch Leben, vielleicht.
Re: LED retten Leben - klar und sinnvoll, aber kaum noch was zu finden...
Re: Straßenlaternen: 3000K – fast keine Nachtfalter mehr / ein bisschen Laienpro
Senf aus Sehnde.
Re: Und bekommst Du jetzt mehr Insekten an Deine UV-Lampe?
Uff!
Lampenträume
Lampenträume - Träume kommen nicht auf... Vögel und LED
Re: Lampenträume - Träume kommen nicht auf... Vögel und LED
Zum Vergleich *Foto*
Re: Zum Vergleich *Foto*
Am Hauslicht
Re: Am Hauslicht / Tippfehler: Huberweg, nicht Hubergwe *kein Text*