Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Issoria lathonia. Über den Winter gekommen *Foto*

Hallo Thomas,

schöne Suchanregung! Ich war heute ebenfalls auf Suche nach Boloria dia Raupen. Das Habitat ist bei mir eine magere, meist einmal im Jahr teilgemähte Wiese unter einer Stromtrasse in den Isarauen. Hier blüht zu dieser Jahreszeit reichlich Viola hirta. Eine Raupe konnte ich an demselben Fundort schon 2016 einmal finden, Suchaktionen in den letzten Jahren waren nicht erfolgreich. Heute hatte ich Glück und konnte drei Raupen aufspüren, wobei sich die Raupen am späten Vormittag schon etwas zurückgezogen hatten und im Halbschatten teilweise versteckt saßen.

Blühaspekt von Viola hirta:

Fundstelle der drei Raupen direkt unterhalb eines Strommasts im Detail:

Halbwüchsige Raupe:

Raupe von nah:

Eine weitere deutlich größere Raupe habe ich zum Fotografieren umgesetzt (saß vorher im Schatten im Moos versteckt):

Alle Fotos: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Isarauen bei Fischerhäuser, 1. April 2021 (Fotos: Markus Dumke)

Beiträge zu diesem Thema

Issoria lathonia Eiablagen und Raupenfunde *Foto* Bestimmungshilfe
Sehr schöne Doku! (und Anregung ;) ). Möchte bei mir auch mal nachschauen :) *kein Text*
Danke und viel Erfolg bei der Suche. VG Markus *kein Text*
Re: Issoria lathonia. Über den Winter gekommen *Foto* Bestimmungshilfe
Und anregend mit dem Bauern geplauscht ;)? Geh auch ins Feld am WE :) ...
Acker umgepflügt -> keine Raupen mehr
Ja, Ackerumbruch - das war der böse Gedanke ... *Foto*
Re: Schande, ich finde keine! Purpurrot vor Frust...
Re: Bin heute spät rein - bekommst morgen INFO´s! HG, BOB *kein Text*
Re: Issoria lathonia. Über den Winter gekommen *Foto* Bestimmungshilfe
Issoria lathonia
Re: OMG Jürgen,2020 1x geknipst nach Ende Juni.Du hast echt Pech!VG Martin *kein Text*
Re: Issoria lathonia. Über den Winter gekommen *Foto*
Richtiger Betreff: Boloria dia *kein Text*