Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Verpilzter Eulenfalter *Foto*

Hallo zusammen,
von diesen kleinen (ca. 15 mm) verpilzten (Eulen-)faltern habe ich in den letzten Wochen ca. 10 Stück in kleinem Heidegebiet gefunden. Alle saßen an Heidekraut. Kann mir jemand näheres da sagen? Im Internet habe ich so gut wie nichts dazu gefunden. Ist die Feuchtigkeit schuld?



Deutschland, Niedersachsen, bei Handeloh, kleine Heidelandschaft, an Heidekraut, Tagfund, 16. Oktober 2021, (Freilandfoto: Gisela Schuemann)

Danke und liebe Grüße,
Gisela

Beiträge zu diesem Thema

Verpilzter Eulenfalter *Foto* Bestimmungshilfe
Cordyceps sp.? super @Eulenkenner: Bestimmungsideen?
Bestimmungsideen: X.x. wäre möglich, weitere Ideen? *kein Text*
Bestimmungsideen: Xestia agathina wäre wohl auch eine Möglichkeit. *kein Text*
War auch mein Gedanke. Schöne Grüße. *kein Text*
Sehe da eher Euxoa obelisca: großes, rundes Markel. Ist hier nicht selten
Verpilzter Eulenfalter