Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Zelotherses paleana Weibchen & Männchen

Hallo!
Zwei Leute haben sich intensiv mit diesen Faltern beschäftigt, Friedmar und Peter Hall, und beide kommen, unabhängig mit sehr überschneidenden Argumenten, zum selben Schluss: Zelotherses paleana.
So können wir die also als Zelotherses paleana mit etwas nervenden Phalli einordnen.
Da bei mir im Garten diese Art bisher auch die einzige war und gar nicht selten fliegt, fügt sich das ganze zusammen.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Zelotherses paleana Männchen *Foto*
Re: Zelotherses paleana Männchen zweiter Dorn *Foto*
Re: Zelotherses unitana Männchen ...
Re: Zelotherses Schwierigkeit Weibchen & Männchen *Foto*
Re: Zelotherses paleana Weibchen & Männchen Bestimmungshilfe