Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Lobesia reliquana - botrana - virulenta Fehlbestimmung meiner Falter in der BH *Foto*

Hallo!
Ich habe zwischen Forum 1 und 2 überlegt, denke aber, dass das ja keine Bestimmungsanfrage ist, sondern der Begriff Diskussion am besten passt.
Also, Tina hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass diese beiden Falter nicht zu den andern Lobesia reliquana in der BH passen:
- https://www.lepiforum.de/2_forum_2017.pl?page=1;md=read;id=11068
- https://www.lepiforum.de/2_forum_2017.pl?page=1;md=read;id=29396
Ich habe mich bald überzeugen lassen, dass die tatsächlich aus dem Schema fallen.
So habe ich mich einmal an Peter Hall gewendet, und nach einigem hin und her hat er mir den Rat gegeben Knud Larson zu kontaktieren.
Ich habe Knud Larson gefragt, ob ich seine Erläuterungen hier wiedergeben darf, was er mir mit Freuden zugestanden hat, hier also seine Worte zu dieser Sache:

The best is to look at the original paper about virulenta ssp. mieana in Ent Meddr. 66(1):117-126. There you find photos of genitalia of all three species and the two subspecies.
The two main differences between botrana and reliquana/virulenta is:
1. uncus is widening and with a upwards curved top where uncus at the two other species socii is droplike and the top is with an indentation - biggest at reliquana
2. valva is narrow with two separate areas with thorns. The other two species have larger rows of thorns and the valva is broader.

valva broad, long row of thorns nearly connected with the hairy area at the end of the valva. Uncus with indentation, droplike socii = reliquana

valva broad, long row of thorns nearly connected with the outer hairy area. The middle part of the long row of thorns is with very small thorns. uncus with a very slight indentation, the droplike socii is slightly more narrow. = virulenta

About imagines. I find the two specimens to fit with the determination, but it is more difficult when the imagines is not spread. I prefer spread material for comparison and for determination.


Ich habe Peter Hall gegenüber noch einmal gemeint, dass Lobesia botrana im hohen Norden vermutlich nicht vorkommt und deshalb vielleicht eher nicht zum Zug kommt, darauf seine Antwort:


No, I don't agree with you. I attach a photo of yours with a comment. Knud's identifications I think are correct and you should upload them both plus adults. My arrow points to setae and botrana doesn't have long setae here, just before the cleft in the sacculus

Wenn das so ist, und die beiden sind ja keine irgendwer, wird es möglicherweise schwieriger diese Arten auf Grund ihres Äußerem auseinanderzuhalten.
Ich werde nächstes Jahr ein Augenmerk auf diese Lobesia haben.
Eine weitere lästige Gruppe ...
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Lobesia reliquana - botrana - virulenta Fehlbestimmung meiner Falter in der BH *Foto*
Re: Lobesia reliquana - botrana - virulenta Fehlbestimmung meiner Falter in der
Re: Lobesia reliquana - botrana - virulenta
Re: Lobesia reliquana - botrana - virulenta
Re: Danke! Knud Larson, Peter Hall und Du, das sollte reichen :). LG Horst *kein Text*