Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Re: unbekanntes Eigelege
Antwort auf: Re: unbekanntes Eigelege ()

Hallo Markus & al.,

> Ob die Eier schlüpfen weden, kann ich
> Dir nicht sagen, sie sollten es auf
> jeden Fall tun.

Meinen einzigen Fund dieser Art (19. Februar 2005), der durch die charakteristischen Eier und den Kokonrest des Weibchens als O. antiqua identifizierbar war, habe ich über Monate hinweg immer wieder besucht. Es tat sich nichts! Das Gelege ist jetzt immer noch da und völlig vergammelt. Ausfälle im Eistadium kann es demnach auch geben.

Viele Grüße,

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

unbekanntes Eigelege *Bild*
Re: unbekanntes Eigelege
Re: unbekanntes Eigelege
Re: unbekanntes Eigelege
Re: unbekanntes Eigelege
Re: unbekanntes Eigelege
Re: unbekanntes Eigelege
Falsches Datum
Re: Falsches Datum
Orgyia antiqua L2 *Bild* Bestimmungshilfe
Orgyia antiqua L1 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Orgyia antiqua *Bild* Bestimmungshilfe