Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: Wickler Ptycholoma lecheana an welcher Salix? *Bild*

Hallo Erwin,

Salix was??? Verflixt, Erwin! Gerade beschäftige ich mich mit Eiche, suche bestimmte Sachen, find ich natürlich nicht, dafür, weil ich auf die Idee komme, herabgefallene Eichenzweige näher anzusehen, jede Menge vermutlich Zipfelfaltereier, kann jedoch keine Bilder ins Forum einstellen, weil meine Kamera das nicht packt (die ist zwischenzeitlich heissgelaufen, ein Bekannter mußte dranglauben und mir mal das mit Blende und Belichtung und und und ... erklären, brachte aber bei den winzigen Teilen trotzdem nichts)keine Ahnung, ob ich jetzt evtl. schlüpfende Raupen im Frühjahr durchbringe (muss ich jetzt ne Eiche ausgraben oder reicht auch ein frischaustreibender Eichenzweig im zeitigen Frühjahr, in Blumenvase, an den ich die alten Zweige mit Eier dicht dranbinde?)Auf der Suche nach Tipps bin ich auf einen Beitrag von Jürgen gestoßen, der wohl mal so eine Raupe an Schlehe fand und sie dann damit auch dürchfütterte (eine Schlehe hab ich im Garten, ich werde das mal alternativ versuchen, ich habe ja genügend Eier gefunden).

Und jetzt willst du auch noch wissen, ob die Raupe an Salweide fraß?
Anbei ein größerer Bildausschnitt, die Pflanzenbestimmung überlasse ich dir, sieht aber fast so aus.

Solltest du mal ein wandelndes Fragezeichen durch die Gegend irren sehen, das bin dann ich! Wundere mich eh, warum noch niemand auf die Idee kam, Schmetterlingsfans zu warnen : Achtung, Schmetterlinge gefährden ihre restliche zur Verfügung stehende Freizeit!

Äh, bevor ich es noch vergesse: Der Hinweis auf Hauhechel betr. den Federmotten: Bezog sich das auf die Raupen?

Viele Grüße vom Fragezeichen (ha, ihr entkommt mir nicht, ich werde alles so nach und nach im Forum von euch abklären lassen ;) )

Sybille

Beiträge zu diesem Thema

Wickler oder falsch gewickelt? Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Wickler oder falsch gewickelt? Falter *Bild*
Re: Wickler oder falsch gewickelt? Falter
Re: Wickler oder falsch gewickelt? Falter
Re: falsch gewickelt?
Re: falsch gewickelt?
Re: richtig gewickelt
Re: Spannung
Raupe von Ptycholoma lecheana *Bild* Bestimmungshilfe
Der Falter dazu *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Der Falter dazu BH
Re: Raupe von Ptycholoma lecheana
Re: Wickler Ptycholoma lecheana an welcher Salix?
Re: Wickler Ptycholoma lecheana an welcher Salix? *Bild*
Zucht vom Eichenzipfelfalter
Re: Zucht vom Zipfelfalter *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Thecla betulae Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Eichen ausgraben
Re: Bagger oder Käfer
Re: Bagger oder Käfer
Re: Bagger oder Käfer oder Blatt oder Blüte...
Blatt oder Blüte...
Re: Blatt oder Blüte...
Jahresangabe: 2002 ein Tippfehler oder richtig? VG *kein Text*
Re: Jahresangabe: 2002