Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Leucoptera spartifoliella - bei mir auch :) *Bild*

Hallo Ingrid,

> meine Raupenzucht verlief erfolgreich, heute ist Leucoptera
> spartifoliella geschlüpft!

Wie schön, dann können jetzt auch Raupe und Kokon in die BH.

Mein Ginsterzweig mit den vielen Kokons hat auch ausnahmslos Falter ergeben (keine Parasitoiden!), die im Laufe von einer Woche nach und nach schlüpften. Ich hätte eigentlich gedacht, dass bei einem so zahlreichen Vorkommen auch viele parasitiert wären.

Das Fotografieren der kleinen Glanzstücke hat mich etliche Stunden und noch mehr Nerven gekostet. Zu wenig Licht ist schlecht für den Autofokus, zu viel führt zu einem Blendeffekt der strahlend weißen Schuppen. Und bis so ein unruhiges Tier überhaupt mal sitzen bleibt ..., schon gar nicht auf einem grünen Blatt. Zufrieden bin ich mit meinen Ergebnissen natürlich nicht, aber für bessere Aufnahmen bräuchte man auch bessere Fototechnik. Diese sowie eine schöne Ästhetik sieht man Deinen Bildern immer wieder an, Ingrid.

Ich hoffe, Du nimmst es nicht übel, wenn ich einen meiner Falter hier mit anhänge. Er entstammt dem weiter oben gezeigten Zweig mit Gangminen und Kokons.

Studiofotos vom 19. Mai 2008

Liebe Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Winzige Raupe an Cytisus scoparius *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe im Gespinst *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe im Gespinst
Re: Raupe im Gespinst
Re: Raupe im Gespinst
Leucoptera spartifoliella - danke für die Anregung *Bild* Bestimmungshilfe
Gangminen und Kokons *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Gangminen und Kokons
Leucoptera spartifoliella geschlüpft *Bild* Bestimmungshilfe
Leucoptera spartifoliella - Gangminen in Besenginster *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Leucoptera spartifoliella - bei mir auch :) *Bild* Bestimmungshilfe
von oben *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Leucoptera spartifoliella - bei mir auch :)
nota bene keine Gangminen von Leucoptera spartifoliella