Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Mikro an Liebstöckel *Bild*

Hallo,

seit zwei Jahren werden in meinem Garten bei Neuss die Liebstöckelblätter immer miniert. Ich glaube, heute habe ich den Übeltäter erwischt. Diese ca. 8mm langen Tierchen interessierten sich auffällig für die Pflanze. Kann man die irgendwie näher zuordnen? Ich wage da nicht mal die Familie zu raten.

Notfalls kann ich auch morgen nochmal raus, und versuchen, ein Foto von der Seite zu mache. Die Tierchen waren leider sehr agil, weshalb mir heute auf die Schnelle kein besseres Bild gelungen ist.

Vielen Dank schon mal,
Michael

Deutschland, NRW, bei Neuss, ca. 50 msm, 18. April 2010 (Foto: Michael Becker)

Beiträge zu diesem Thema

Mikro an Liebstöckel *Bild*
Re: Mikro an Liebstöckel: Epermenia chaerophyllella?
Re: Mikro an Liebstöckel: Epermenia chaerophyllella? *Bild*