Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Thiodia torridana? *Bild*

Guten Abend,

die Zeichnung ist einfach und scheinbar eindeutig. Thiodia torridana? Ein Blick in die Deutschlandliste verrät mir, dass es eine seltene Art ist, eventuell ein aktueller Nachweis für Thüringen, falls die Bestimmung in Ordnung ist.

Gefunden in:
Deutschland, Thüringen, NSG Leutratal bei Jena, Tagfund, 2. Juli 2011 (Fotos: Heidrun Melzer)

Übrigens war gestern bei allmählich einsetzendem Regen das ideale Mikrowetter. Die Falter saßen mitten am Tag ganz offen, man brauchte sie nur abzusammeln (was auch wiederum einiges Geschick erfordert). Fotografierwetter war freilich nicht.

Eine häufigere Thiodia-Art (T. citrana) konnte ich kürzlich ausgiebig beobachten und fotografieren, bei Interesse siehe BH.

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Thiodia torridana? *Bild* Bestimmungshilfe
Dorsalansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Thiodia torridana?
Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Vorkommen in Thüringen
Kleine bis kleinste Gracillariidae