Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Re: Vorkommen in Thüringen

Hallo Heidrun,

> herrlich, hier blüht sie schon vereinzelt, die Wunderpflanze
> Aster amellus. Hat mir vor 2 Tagen überraschenderweise Anania
> funebris beschert (anstatt der vermuteten A. terrealis), und
> Coleophora ramosella wird sehnlichst erwartet. Dann also im
> nächsten Mai wieder Raupensuche.

oder auch noch heuer...
Aristaea pavoniella ist auch ein schönes Tier!

> Jetzt, wo ich's weiß, sehe ich komischerweise ein ganzes Meer
> von Aster amellus im Kalkhügelland bei Jena. Man muss den Blick
> schärfen, dann geht's.

> Danke für die Informationen und das mehrdeutige Augenzwinkern
> (einschließlich Nachsicht wegen botanischer Irrtümer).

Nachsicht: Nein!
Glaubst Du denn, dass ich Aster amellus in einem verhuzelten Frühjahr ohne Wasser erkennen würde?
Und ansonsten auch nur mit Blüte.

Mehrdeutig: Ja! ;)
Die Ausdauer eines Dachshundes hat was!
Und da Du so ziemlich die einzige bist, die "Fehler" offen abarbeitet, habe ich halt gezwinkert.

Funebris, pavoniella und hastana - diesen Mix kenne ich von einem Hang in Unterfranken.

Viele Grüße

Helmut

Beiträge zu diesem Thema

Thiodia torridana? *Bild* Bestimmungshilfe
Dorsalansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Thiodia torridana?
Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen
Re: Vorkommen in Thüringen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Vorkommen in Thüringen
Kleine bis kleinste Gracillariidae