Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Re: Neues Forum 1 eröffnet (mit Rätselfrage) und bisheriges archiviert

> Liebe Schmetterlingsfreunde,

Hallo Jürgen

> es ist wieder einmal so weit: Das Forum 1 ist hiermit neu
> eröffnet, und das bisherige mit über 95000 Beiträgen wandert ins
> Archiv. Damit wird der Rechenaufwand für den Server gesenkt, so
> dass er die anstehende, sicher wieder beitragsreiche Hauptsaison
> hoffentlich ohne zu viele Störungen überstehen kann.

> Im bisherigen Forum 1 —
> http://www.lepiforum.de/cgi-bin/forum2007.pl — können
> keine neuen Diskussionsfäden mehr eröffnet werden. Für einige
> Wochen besteht indessen noch die Möglichkeit, dort Beiträge zu
> beantworten.

Und ich hoffe, dass da auch noch ein paar Antworten kommen ...

> Die Verlinkungen der Foren, der Bestimmungshilfe und der
> sonstigen Lepiforums-Seiten zum neuen Forum 1 sowie die
> Einrichtung der Administrations-Plattform werden mich heute noch
> in Anspruch nehmen. Ich hoffe, bis zum abendlichen
> Beitrags-Ansturm alles auf den aktuellen Stand bringen zu
> können.

Und dazu gehört auch, dass auf der home-Seite der Buchsbaumzünsler den richtigen Gattungsnamen erhält und richtig mit der Artseite verlinkt wird ...

> Als Einstieg stelle ich eine Rästelfrage: Welcher
> bibliographischen Rarität ist die Abbildung entnommen?

Habe gerade mein Bücherregal durchgesehen: Dieses Buch habe ich nicht. Und überhaupt, Du müsstest nach dem Namen des Tiers fragen, sonst gehört Dein Beitrag in Forum 2 :D

Viele Grüße,

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Neues Forum 1 eröffnet (mit Rätselfrage) und bisheriges archiviert *Bild*
Re: Neues Forum 1 eröffnet (mit Rätselfrage) und bisheriges archiviert
Re: Neo
Re: Neo: Danke Jürgen, Gruß, E.R. *kein Text*
G a
Axel kennt die Lösung und weiß, welche Art gezeigt wurde.
Ach, der wurde ja als Unterart beschrieben G.a.s.; :D *kein Text*
Browserabsturz? Nee, Forumserneuerung ... ;)
Forumserneuerung und die Folgen, 2. ... ;)