Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

O. nogelli? - weitere Fotos *Foto*

Am Fundort gab es nur lückige Vegetation auf kalkigem und steinigem Untergrund. Der Hund kam wohl nur aus Langeweile vom Kloster mit hinauf.

Daten: Griechenland, Nordägäische Inseln, Samos, Pythagoreion, ca. 50 m oberhalb Kloster Spyliani, ca. 200 msm, 3. Mai 2011 (Freilandfoto: Hartmuth Strutzberg)

Studiofotos der Raupe

Daten: Griechenland, Nordägäische Inseln, Samos, Pythagoreion, ca. 50 m oberhalb Kloster Spyliani, ca. 200 msm, Raupenfund am 3. Mai 2011 (Studiofoto: Hartmuth Strutzberg)

Anfang Februar diesen Jahres schlüpfte aus dieser Raupe dann ein Weibchen.

Daten: Griechenland, Nordägäische Inseln, Samos, Pythagoreion, ca. 50 m oberhalb Kloster Spyliani, ca. 200 msm, Raupenfund am 3. Mai 2011 (Freilandfoto: Hartmuth Strutzberg)

Aus den übrigen Raupen erhielt ich nur noch ein verkrüppeltes Männchen.

Viele Grüße,

Hartmuth Strutzberg, Weimar/Thür.

Beiträge zu diesem Thema

Fragefälle aus der Türkei *Bild*
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Der Name kommt, wenn Noctuidae Europaeae 13 heraus ist. Gruss Dieter *kein Text*
Wie versprochen der Name: Ocnogyna nogelli Lederer 1865
Ocnogyna nogelli Lederer 1865? *Foto* Bestimmungshilfe
O. nogelli? - weitere Fotos *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild*
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild*
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Fragefälle aus der Türkei: Raupe Hesperiidae: Muschampia proto?
Re: Fragefälle aus der Türkei: Raupe Hesperiidae: Muschampia proto?
Lt. P. S. Wagener et al. M. proto
Wagener et al. M. proto und proteides
Und nun?
Re: Und nun?
Wir benötigen also eine neue Artseite für Muschampia proteides ...
Re: Wir benötigen also eine neue Artseite für Muschampia proteides ...
Re: Wagener et al. M. proto und proteides
Re: Wagener et al. M. proto und proteides
Bild zu M. proto und proteides *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Bild zu M. proteides BH *kein Text*
Re: Fragefälle aus der Türkei: M. proteides BH *kein Text*
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild* Bestimmungshilfe
Fragefälle aus der TürkeiRaupe Hesperiidae: Muschampia proto? Gruß, ER *kein Text*
Re: Fragefälle aus der TürkeiRaupe Hesperiidae: Muschampia proto? Gruß
Lt. P. S. Wagener M. proteides
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Lasiocampa, vielleicht eversmanni? Grüße. *kein Text*
Re: Fragefälle aus der Türkei *Bild*
Re: Fragefälle aus Deutschland *Bild*
Raupe? Sieht für mich wie eine Zikade aus *kein Text*
Re: Fragefälle aus Deutschland: Ich sehe auch eine Zikade, Gruß, E.R. *kein Text*
Re: Fragefälle aus Deutschland *Bild*
Re: Fragefälle aus Deutschland
vielen herzlichen Dank!