Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aristotelia Montarcella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03233 Aristotelia montarcella A. SCHMIDT, 1941



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art ist offensichtlich nach ihrem locus typicus (Montarco) benannt.


Typenmaterial

SCHMIDT (1941: 37): „Montarco. Flugzeit im September, leg. F. Escalera. [...] Cotypen befinden sich im Ungarischen National-Museum in Budapest und ikm Museo Nacional Ciencias Naturales in Madrid.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03233 Aristotelia montarcella A. SCHMIDT, 1941 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 4, 2020 11:33 von Erwin Rennwald
Suche: