Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Superlonga

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-108 Coleophora superlonga (FALKOVITSH, 1989)


Raupensack

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 21. Oktober 2009 (fot.: Vladimir Savchuk), det. Yuri Budashkin



Biologie

Nahrung der Raupe

Der Holotypus wurde aus einem Sack an Suaeda confusa gezüchtet.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach der Fauna Europaea [Fauna Europaea, Version 2.4, last updated 27 January 2011] in Europa nur im Süden des europäischen Teils Russlands.


Typenmaterial

ФАЛЪКОВИЧ (1989: 80): “Голотип, ♂: 140 км сев.-вост. Алма-Аты, правый берег р. Или, 28 VI 1988, ex l. с Suaeda confusa. Паратипы 30 экз., там же, 22 VI–26 VII 1988, ex l. (Фалькович).”


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-108 Coleophora superlonga (FALKOVITSH, 1989) non-d-ch-a-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 21, 2020 23:24 von Erwin Rennwald
Suche: