Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Gypsochares Nielswolffi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU Gypsochares nielswolffi GIELIS & ARENBERGER, 1992



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GIELIS & ARENBERGER (1992: 83): “The species in named after its collector, the stimulator of knowledge of the Madeiran fauna, Mr. Niels L. Wolff.”


Typenmaterial

GIELIS & ARENBERGER (1992: 81): “Holotype: ♂, Madeira, Serra d'Agua, Station Salazar, 6-7.ix.1973 (Lomholt & Wolff), genitalia slide NLW 4201 (ZMUC). Paratypes: 1 ♂, Madeira, Ribeira das Cales, 1000 m, 28.vi.1975 (Niels L. Wolff), genitalia slide NLW 4417 (CG); 1 ♂, Madeira, Pousada, Serra d'Agua, 660 m, 31.viii.1975 (Niels L. Wolff), genitalia slide NLW 4317 (ZMUC).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU Gypsochares nielswolffi GIELIS & ARENBERGER, 1992 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 27, 2019 14:07 von Jürgen Rodeland
Suche: