Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Oxyptilus Buvati

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05446 Oxyptilus buvati BIGOT & PICARD, 1988 Artstatus umstritten!



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach BIGOT & PICARD (1988) züchtete J. Nel die Art mit Großköpfiger Pippau Crepis conyzifolia ([= Crepis conyzaefolia], Großköpfiger Pippau) der Pflanze, auf der sie einen ihrer ersten Falter beobachtet hatten. Es ist daher sehr davon auszugehen, dass das auch die Freiland-Raupennahrungspflanze ist.



Weitere Informationen

Taxonomie

ARENBERGER (2002) hatte die Art mit Oxyptilus distans synonymisiert, obwohl BIGOT & PICARD (1988) ausdrücklich betont hatten, dass die Raupen dieser beiden Taxa sehr verschieden aussehen und an verschiedenen Nahrungspflanzen leben. HUEMER (2019: 35) bemerkt: „Der taxonomische Status ist umstritten und die Art fehlt daher im Katalog der Schmetterlinge Österreichs (HUEMER 2013). DNA-Barcode Sequenzen unterstützen jedoch eindeutig den hier postulierten Artstatus.“


Faunistik

Die Art wurde aus Südost-Frankreich beschrieben; locus typicus ist Risoul, Clot Fournier (Hautes-Alpes), 1960 m. BIGOT & PICARD (1988: 244) nennen weitere Fundorte aus den Departemens Isère (Alpes de Huez, 1800 m), Alpes-Maritimes und Hautes-Alpes, alle aus Höhenlagen von 1400-2250 m.

HUEMER (2019: 34) fand am 7. September 2016 einen Falter in Österreich, Burgenland, Jois SW, Hackelsberg, den er dem Barcoding zuführte.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05446 Oxyptilus buvati BIGOT & PICARD, 1988 Artstatus umstritten! artseiteohnefoto

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 28, 2020 23:27 von Erwin Rennwald
Suche: