Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Oxyptilus Pilosellae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05441 Oxyptilus pilosellae (ZELLER, 1841)

1, ♂: Schweiz, Neuchâtel, Le Landeron, 740 m, lockerer Flaumeichenwald, 22. Juli 2009 (leg., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2-3, ♂: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, 6. Juli 2013, Tagfang (leg. & Fotos: Heidrun Melzer), det. Christian Kaiser [Forum]



Diagnose

Merkmale: Vorderflügel heller braun, weissliche Querstreifen verwaschener; schwarze Randbeschuppung der letzten Hinterflügelfeder am Vorderrand kürzer als am Hinterrand, die Federspitze nicht erreichend.

Die Anordnung der schwarzen Randschuppen auf der letzten Feder der Hinterflügel ist bei Oxyptilus pilosellae, O. parvidactyla und O. chrysodactyla ähnlich, bei O. chrysodactyla sind die schwarzen Schuppen am Feder-Hinterrand aber prominenter als bei den beiden andern. O. parvidactyla hat zudem an der Federspitze eine deutliche Gruppe schwarzen Schuppen, die bei den beiden andern Arten nur sehr klein sind oder ganz fehlen.
Text: Rudolf Bryner


1, vergleichende Collage der Hinterflügel mit weiteren ähnlichen Arten, von Zoran Bozovic [Forum]


Männchen

1-2, ♂: Schweiz, Bern, Lamboing, 900 m, 12. Juli 2000, Tagfang (leg., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Brandenburg, Altglietzen, westlich des Ortes, Ödland, 9. Juli 2017, Tagfang (präp., gen. det. & Foto: Klaus Schwabe) [Forum]
4, ♂: Deutschland, Brandenburg, Eberswalde Ortsteil Finow, Einflugschneise mit Heideflächen, 15. August 2017, Lichtfang (präp., gen. det. & Foto: Klaus Schwabe) [Forum]
5, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Egbert Friedrich), gen. det. Uwe Büchner


Genitalien

Männchen

Vergleichende Collage der Genitalien mit anderen Arten der Gattung Oxyptilus: [Forum] und [als PDF].


1, ♂: Deutschland, Brandenburg, Altglietzen, westlich des Ortes, Ödland, 9. Juli 2017, Tagfang (präp., gen. det. & Foto: Klaus Schwabe) [Forum]
2, ♂: Deutschland, Brandenburg, Eberswalde Ortsteil Finow, Einflugschneise mit Heideflächen, 15. August 2017, Lichtfang (präp., gen. det. & Foto: Klaus Schwabe) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1841: 789-793, 891, pl. IV fig. 27) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, spärlich bewachsener Kalk-Gips-Hügel "Kippenberg": Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, 200-220 m, 6. Juli 2013 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05441 Oxyptilus pilosellae (ZELLER, 1841) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 30, 2021 17:13 von Michel Kettner
Suche: