Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Procapperia Kuldschaensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05476a Procapperia kuldschaensis (REBEL, 1914)



Diagnose

Erstbeschreibung

REBEL (1914: 272) [nach Zeitschriftenexemplar in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach ARENBERGER (2002) gibt es von dieser aus China beschriebenen Art auch ein Vorkommen auf der Krim (Feodosia) in der Ukraine. Die Krim ist hingegen in SINEV (2019: 116) nicht markiert, sondern nur das Gebiet „17“, welches nach SINEV (2019: 7) diese Teilregionen enthält: “Южно-Уральский регион: Республика Башкортостан [Süd-Ural, größtenteils Europa], Оренбургская [Europa und Asien], Челябинская [Europa und Asien] и Курганская [Asien] области.” Damit ist ein Vorkommen in Europa zumindest so lange fraglich, bis die genannten, teilweise europäischen Gebiete anhand der faunistischen Primärliteratur geprüft wurden.

(Autoren: Erwin Rennwald und Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05476a Procapperia kuldschaensis (REBEL, 1914) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 7, 2020 12:23 von Jürgen Rodeland
Suche: