Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Procapperia Maculatus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05475 Procapperia maculatus (CONSTANT, 1865)

1, ♀: Ukraine, Krim, Судак, б. Арнаут-Кышласы, 23. Juni 2015 (Freilandfoto: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Italien, Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

CONSTANT (1865: 193-194 + pl. 7 fig. 9) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

ARENBERGER (2002) führt das Alpen-Helmkraut (Scutellaria alpina) als Nahrung der Raupe an. Die Angabe geht auf die Erstbeschreibung der nahe verwandten Procapperia linariae durch CHRÉTIEN (1922: 339) zurück, der betont, dass jene Raupen an Linaria leben, während er die Raupen von P. maculatus in den Hautes-Alpes an Scutellaria alpina (Familie Lamiaceae, früher ebenfalls Scrophulariaceae) antraf.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05475 Procapperia maculatus (CONSTANT, 1865) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 1, 2021 17:17 von Jürgen Rodeland
Suche: