Scythris Pascuella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02117 Scythris pascuella (ZELLER, 1855)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Italien, Friuli Venezia Giulia, Medeuzza, 45 m, 24 Juli 2014 (leg., gen. det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1855: 207-208) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

HUEMER (2013) führt die Art für Österreich aus den Bundesländern Steiermark und Niederösterreich an, mit Fragezeichen auch aus Kärnten und Oberösterreich.

GAEDIKE & HEINICKE (1999) listen sie für Deutschland nur bei den gestrichenen Arten auf, d.h. in der Liste: "Art, die bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) für Deutschland angegeben wurde, die aber durch keinen der Bearbeiter oder Mitarbeiter belegt werden konnte. Es wird davon ausgegangen, dass es sich hierbei um irrtümliche Angaben handelt." R. GAEDIKE in GAEDIKE et al. (2017) schreibt dazu: "Es gibt bisher keine Nachweise für Deutschland, die Art wird deshalb gestrichen (BENGTSSON in litt.)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02117 Scythris pascuella (ZELLER, 1855) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited November 13, 2019 16:57 by Jürgen Rodeland
Search: