Scythris Schleichiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02152 Scythris schleichiella (ZELLER, 1870)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Österreich, Oberösterreich, Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Scythris saxicola einsortiert.
3-4: Österreich, Oberösterreich, Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

ZELLER (1870: 305-309) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art wird von KARSHOLT & RAZOWSKI (2003) nicht für Deutschland genannt. Im Katalog der Schmetterlinge Deutschlands von GAEDIKE & HEINICKE (1999) wird sie dann aber mit einer älteren Angabe (vor 1980) für Bayern angeführt. Nach PRÖSE, SEGERER & KOLBECK (2003) handelt es sich aber um eine Art, die „in früheren Arbeiten (PRÖSE 1987, 1992, SEGERER & PRÖSE 1999) noch angeführt“ wurde, die aber bis zum Beweis des Gegenteils aus der bayerischen Fauna zu streichen“ ist. R. GAEDIKE in GAEDIKE et al. (2017) zieht daraus den Schluss: "Für BY und damit für D gestrichen (HASLBERGER & SEGERER 2016)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02152 Scythris schleichiella (ZELLER, 1870) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 2, 2021 11:13 by Jürgen Rodeland
Search: