Symmocoides Gozmanyi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Autostichidae
EU 03005 Symmocoides gozmanyi (AMSEL, 1959)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2, ♂: Spanien, Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Pröse-Sammlung"



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

AMSEL (1959: 154): „Ich widme die neue Art Herrn Dr. GOZMANY, der durch seine schöne Symmoca-Studie das in dieser Gruppe bisher vorhanden gewesene Chaos weitgehend beheben konnte.“


Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art wird in der Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 29 August 2013, version 2.6.2] nur von Portugal und mit "doubtful" aus Spanien angegeben.


Typenmaterial

AMSEL (1959: 154) beschrieb die Art nach einem einzigen ♂: „Monotypus: 1 ♂, Portugal, Monte Pinouços (Singeverga) 16. vii. 1954.“ — Portugiesische Zusammenfassung, Seite 163: “O monótipo encontra-se na colecção do Mosteiro de Singeverga.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Autostichidae
EU 03005 Symmocoides gozmanyi (AMSEL, 1959) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 1, 2021 17:47 by Michel Kettner
Search: