Isidiella Divitella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Showing revision 15
Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03129 Isidiella divitella (CONSTANT, 1885)

1: Spanien, Catalunya, Tarragona, Col. de la Mola, 20. August 2009 (Foto: Matthew Gandy), leg. & det. Matthew Gandy
2: Spanien, Andalusien, Sierra Nevada, La Zubia, Garten umgeben von Pinienwäldern, Kalkstein, 1160 m, 5. September 2019, am Licht (Foto: Anita Beijer), det. František Kosorín [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", det. Andreas Kopp [Forum]


Erstbeschreibung


CONSTANT (1885: 10-11 + pl. 1 fig. 30) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

In der Erstbeschreibung von CONSTANT (1885) wird die Lebensweise der Raupe in einem kunstvollen Blattversteck an "Helichrysum angustifolium" ausführlich beschrieben. Die Nahrungspflanzen-Liste von KOSTER & SINEV (2003) nach aktueller Nomenklatur:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art ist auf den westlichen Mittelmeerraum beschränkt. Sie wurde von der französischen Mittelmeerküste ("Golf Juan" nahe Cannes) beschrieben.


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Das Heft 1 wurde, wie auf seinem Titelblatt [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] angegeben ist, am 15. Juli 1885 publiziert.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03129 Isidiella divitella (CONSTANT, 1885) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions | View current revision
Edited November 21, 2020 8:52 by Erwin Rennwald
Search: