Polyommatus coridon, Ulm-Mähringen, 7. August 2004

Lepiforum e.V. [Hrsg.]: Historische Literatur

[Home] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Bestimmungshilfe] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Impressum]

Volltextsuche:

History of Schuetze 30

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences


Revision 17 . . (edit) Januar 19, 2009 17:00 by L10aa.l.pppool.de
Revision 16 . . (edit) Dezember 6, 2008 17:47 by Jürgen Rodeland
Revision 12 . . (edit) September 8, 2008 20:04 by Jürgen Rodeland
  

Difference (from prior major revision) (minor diff, author diff)

Changed: 2c2
Titel / Register / Seite 1 - 10 - 20 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 90 - 100 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 10 - 20 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 90 - 100 - 200

Changed: 7c7

w. Hierochloa — Mariengras, Darrgras



w. Hierochloa [Hierochloe] — Mariengras, Darrgras




Changed: 14c14
:Elachista cerusella Hübner [Elachista monosemiella]Phragmites

:Elachista cerusella Hübner [Elachista maculicerusella]Phragmites


Changed: 21c21
Im Herbst in den jungen Roggenpflanzen, dringt bis zum Wurzelknoten; im Frühling nagt sie im Halme die weichen Ährenstiele ab, so dass die Ähren verbleichen und sich leicht aus der Blattscheide ziehen lassen. Verwandlung an den Pflanzen oder an der Erde in weißem Gespinst (Sorhagen). Verwandlung in der Nähe der Ähre in röhrenförmig zusammen gezogenem Endblatt (Rössler). Ich fand die Raupe auch in Dactylis (Schütze).
Im Herbst in den jungen Roggenpflanzen [Secale cereale], dringt bis zum Wurzelknoten; im Frühjahr nagt sie im Halme die weichen Ährenstiele ab, so dass die Ähren verbleichen und sich leicht aus der Blattscheide ziehen lassen. Verwandlung an den Pflanzen oder an der Erde in weißem Gespinst (Sorhagen). Verwandlung in der Nähe der Ähre in röhrenförmig zusammen gezogenem Endblatt (Rössler). Ich fand die Raupe auch in Dactylis (Schütze).

Changed: 24c24

z. Agropyrum (Triticum) — Quecke



z. Agropyrum (Triticum) [Elymus] — Quecke




Changed: 27c27
In sehr langer Gespinströhre an A. junceum an Sandboden. Die Röhre, welche sich hinter der Raupe mit Kot füllt, wird bis zur nächsten frischen Pflanze verlängert, wo sie an der Oberfläche des Bodens ausmündet. Verpuppung in senkrecht stehendem Kokon an dieser Mündung (Rössler). Aira canescens.
In sehr langer Gespinströhre an Agropyron junceum [Elymus farctus] an Sandboden. Die Röhre, welche sich hinter der Raupe mit Kot füllt, wird bis zur nächsten frischen Pflanze verlängert, wo sie an der Oberfläche des Bodens ausmündet. Verpuppung in senkrecht stehendem Kokon an dieser Mündung (Rössler). Aira canescens [Corynephorus canescens].

Changed: 50c50
Zwischen den Büscheln von Calamagrostis epigeios in einer langen mit Sand und Exkrementen durchsponnenen Seidenröhre. Nach Zeller auch an Festuca ovina und Aira canescens, nach anderen auch Ammophila arenaria usw. Zerstörte 1869 bei Herzberg einige sandige Roggenfelder von 20 Morgen fast gänzlich. Verwandlung in einem festen kegelförmigen Gehäuse (Sorhagen). In Graswurzeln (Disqué). Raupe in einem hornförmig gekrümmten festen Gehäuse unter Grashalmen befestigt, von wo aus sie sich in die Halme einbohrt (Stange). In Röhre im Sande an Gräsern (Wocke).
Zwischen den Büscheln von Calamagrostis epigeios in einer langen mit Sand und Exkrementen durchsponnenen Seidenröhre. Nach Zeller auch an Festuca ovina und Aira canescens [Corynephorus canescens], nach anderen auch Ammophila arenaria usw. Zerstörte 1869 bei Herzberg einige sandige Roggenfelder [Secale cereale] von 20 Morgen fast gänzlich. Verwandlung in einem festen, kegelförmigen Gehäuse (Sorhagen). In Graswurzeln (Disqué). Raupe in einem hornförmig gekrümmten, festen Gehäuse unter Grashalmen befestigt, von wo aus sie sich in die Halme einbohrt (Stange). In Röhre im Sande an Gräsern (Wocke).

Changed: 54c54
Die Raupen vieler Arten leben bis zum Frühling zwischen den Wurzeln von Gräsern in schlauch-
Die Raupen vieler Arten leben bis zum Frühjahr zwischen den Wurzeln von Gräsern in schlauch-

Changed: 60c60
Titel / Register / Seite 1 - 10 - 20 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 90 - 100 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 10 - 20 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 90 - 100 - 200

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences
Search: